Umfangreiche Sanierung gestartet Landkreis investiert in der BBS in Melle

Von pm/awe

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Besuch auf der Baustelle: Der Erste Kreisrat Stefan Muhle (2. von links) informierte sich mit Andreas Reinhold vom Landkreis und Hausmeister Franz-Josef Hagedorn (rechts) über die Sanierung in der BBS in Melle. Foto: Landkreis OsnabrückBesuch auf der Baustelle: Der Erste Kreisrat Stefan Muhle (2. von links) informierte sich mit Andreas Reinhold vom Landkreis und Hausmeister Franz-Josef Hagedorn (rechts) über die Sanierung in der BBS in Melle. Foto: Landkreis Osnabrück

Melle. Ferienzeit ist Sanierungszeit: Im Hauptgebäude der BBS werden in den Sommerferien die Schüler-WC-Anlagen und die Duschen der Sporthalle aufwendig saniert.

Dazu investiert der Landkreis Osnabrück als Schulträger rund 250000 Euro. Einen Überblick über die Baumaßnahmen verschaffte sich jetzt der Erste Kreisrat Stefan Muhle.

Die gesamten WC-Anlagen im Hauptgebäude der BBS wurden direkt mit Beginn der Sommerferien entkernt. Hierbei wurden alle alten Installationen sowie die Fußböden komplett zurückgebaut. Die neuen Fußböden und Wände werden mit großformatigen Fliesen ausgestattet. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt in Zukunft für gute Luft und angenehm warme Räume. Neue WC-Zellen und Toiletten werden eingebaut und die Decken abgehängt, was für ein angenehmes Erscheinungsbild und eine verbesserte Akustik sorgt.

Hell und freundlich

Eine neue helle und energieoptimierte Beleuchtung wird ebenfalls installiert. Die Waschplätze erhalten berührungslose Wasserarmaturen und Handtrockengeräte, die den Hygienestandard verbessern sollen. Waschtische auf farbigen

Im alten Duschbereich der Sporthalle werden die schon Jahrzehnte alten Anlagen entfernt und durch neue ersetzt. Die Wände und Böden erhalten ebenfalls eine großformatige Fliese. Die Duschen werden mit wassersparenden Armaturen ausgestattet. Die integrierten Toiletten und die Waschbeckenanlagen samt Armaturen werden erneuert.

Von der Sanierung des Dusch- und Umkleidetraktes in der Sporthalle profitieren nicht nur die Schüler der BBS und IGS Melle, sondern auch die zahlreichen Nutzer der Sportvereine. Bereits in den Jahren 2011 und 2012 wurden das Turnhallendach sowie das Halleninnere sehr aufwendig saniert: „Mit Abschluss dieser aktuellen Sanierung steht allen Nutzern eine rundum erneuerte Sporthalle zur Verfügung,“ betont Stefan Muhle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN