BBS freut sich mit Absolventen Ansturm auf die Berufseinstiegsschule in Melle

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Absolventen der Berufseinstiegsschule.Foto: Heidrun FreierDie Absolventen der Berufseinstiegsschule.Foto: Heidrun Freier

pm/fr Melle. Stolz blickten Schulleitung und Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Melle auf das vergangene Schuljahr in der Berufseinstiegsschule.

Nach der Umstrukturierung dieser Schulform durch die Erweiterung des Angebots um andere Fachbereiche von den bisherigen Berufsbereichen Holztechnik, Bautechnik, Metalltechnik und Hauswirtschaft und Pflege auf Wirtschaft und Verwaltung sowie Kosmetologie gab es eine besonders hohe Anzahl von Anmeldungen für diese Schulform. Die die BBS bot alle verfügbaren Kräfte auf, um diesem Schüleransturm gerecht zu werden.

In den fünf neuen Klassen lernten die jungen Leute jeweils drei Berufsbereiche kennen, um so Erfahrungen für eine gute Entscheidung auf dem weiteren beruflichen Weg zu finden.

Direkt in die Ausbildung

Besonders erfreulich ist, dass durch die zunehmende Zahl an offenen Ausbildungsstellen eine ungewöhnlich große Anzahl an Schülern direkt von der Berufseinstiegsschule in die Ausbildung gehen können. „Eine sinnvolle Aufgabe und einen guten Platz in der Gesellschaft gefunden zu haben ist das schönste Ergebnis dieses nun vergangenen Schuljahres“. erklärte die Schulleitung in einer Pressemitteilung.

Individuelle Begleitung

Damit der Schulbesuch aber so erfolgreich verlaufen konnte, brauchten alle neben dem normalen Unterrichtsangebot eine individuell zugeschnittene Begleitung und Unterstützung bei der Überwindung der noch vorhandenen, sehr individuellen Schwierigkeiten. Dass dieses Konzept in diesem Schuljahr für die meisten zum persönlichen Erfolg geführt hat, darauf können alle Beteiligten zurecht mit Stolz blicken.

Anmeldungen für das kommende Schuljahr und weitere Informationen unter bbs-melle.de oder 0542294260


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN