Lob für Engagement BBS Melle: 103 neue Erzieher und Sozialassistenten


pm/fr Melle. In einer Feierstunde verabschiedeten die Berufsbildenden Schulen (BBS) Melle 103 Schülerinnen und Schüler. Die haben ihre Ausbildung erfolgreich als Erzieher und Sozialassistenten abgeschlossen und somit ihre staatliche Anerkennung erlangt..

„Wer im Regen tanzen kann, wird auch bei Sturm den Tanz des Lebens meistern:“ Unter diesem Leit-Motto stand die Veranstaltung im Forum der Berufsschule an der Lindensteraße.

Schulleiter Hermann Krüssel beglückwünschte die Absolventen in seiner Ansprache und betonte, dass die vielen guten und sehr guten Ergebnisse deutlich machten, welch hohes Engagement die Schüler in diese Ausbildung eingebracht hätten. „Mein Dank und Respekt gilt auch all denen, die Sie während Ihrer Ausbildung in der Praxis und der Schule ermutigt, inspiriert und umfassend pädagogisch geschult haben.“

Hervorragende Abschlüsse

In der anschließenden Festrede griff Gabriele Meier, Leiterin des St. Raphael Kindergartens in Altenmelle, das Motto der Veranstaltung auf. Sie gratulierte den Anwesenden zunächst zu ihren hervorragenden Abschlüssen. Dann sagte in Richtung der anwesenden Absolventen: „Nach Regen kommt wieder Sonnenschein, leben Sie den Augenblick, genießen sie ihn und hadern Sie nicht damit, dass es eigentlich anders besser wäre. Seien Sie mit Ihrem pädagogischen Handeln wie die Wellen im Wasser, mal wiegend, mal spritzig, aber niemals alles überflutend.“

Ziel erreicht

Auf die richtige Dosierung komme es nämlich an, damit die jungen Leute authentisch sein könnten“, ermutigte die Festrednerin mit herzlichen Worten.

Im Anschluss reflektierten die Klassenlehrer humorvoll Situationen der gemeinsamen Jahre, in denen viel gelernt, gelacht und manchmal auch geweint wurde. Aber: Mit Zusammenhalt, Wertschätzung und Unterstützung wurde das gemeinsame Ziel erreicht.

Auch die Klassen bedankten sich mit einem bunten Blumenstrauß gebunden aus Kreativität und Ideen. Dazu kamen originelle und individuelle Abschiedspräsente für alle Lehrkräften und Wegbegleiter. „Ihr habt mit uns im Regen getanzt und unseren Stürmen den Wind genommen und es uns ermöglicht, ein neues Buch zu schreiben. Es gibt genug freie Seiten, wir haben den Stift in der Hand und schreiben ab jetzt ein neues Kapitel“, lauteten die abschließenden Worte der beiden Schülerinnen Ines Bollmann und Sandra Schmitz.

Unvergesslicher Tag

Neben dem offiziellen Teil mit der feierlichen Übergabe von Abschlusszeugnissen sowie der Ehrung der Jahrgangsbesten sorgten verschiedene Performances für so mache Freuden- oder Abschiedstränen. Letztere waren nach Ansicht von Beobachtern manchmal gar nicht so klar zu trennen. All das führte zu einem unvergesslichen Tag für die Beteiligten und Gäste. Gleichzeitig wurde auf dieses Weise für die kommenden Jahrgänge natürlich eine kribbelnde Vorfreude auf den eigenen Abschluss erzeugt.

Die Verabschiedung hatte traditionell die Unterstufe der Fachschule Sozialpädagogik vorbereitet. Deren Schüler sorgten mit viel Engagement und Gesang für ein heiteres Abschlussfest und führten professionell durch das Programm.

Absolventen Sozialassistenz (SAS 2a)

Jennifer Bexter, Hendrikje Dießner, Lea Egbert, Anika Erdmann (ø 1,4), Jennifer Friedrichs, Lela Gabodze, Kyra Heinrich, Svenja Heits, Sina Marie Hohnsträter, Anastasija Jovanovic, Jennifer Kemper, Jessica Müller, Pia Oldemeyer, Anna Rietzschel, Nora Fidele Schlüting, Maida Smajovic, Larissa Walkenhorst, Julia Vanessa Wehmann, Katharina Welterlich, Annika Wissing, Klassenlehrer: Elke-Petra Voss, Marco Hannak

Absolventen Sozialassistenz (SAS 2b)

Elena Altemöller, Albulena Brahimi, Ines Brennemann, Wioleta Conz, Anastasia Denisova, Dominick Freese, Louisa-Marie Gebken, Marei Gerve, Caroline Hemminghaus, Laura Hildebrandt, Denise Holtgrewe, Alina Kahofer, Lena Kleinwechter, Theresa Prume (ø 1,0), Lisa Schilling, Naomi Seretis, Julia Stockreiter (ø1,0), Nicola Vinson, Sarah Weskott, Klassenlehrer: Maria Krimphoff, Elke-Petra Voss

Namen der Absolventen:

Absolventen Sozialassistenz (SAS 2c)

Wiebke Brockmeyer, Derya Cilgin, Sabrina Denert, Maimounata Doumbia, Katharina Feinhals, Elma Kosuta, Pajtesa Nimani Gashi, Nesrin Omar, Sandra Schelkowski, Hendrik Schlüter (ø 1,0), Frauke Schoster, Mareike Schulze (ø 1,0), Viola Siebert, Tim-Oliver Sparensmeyer, Catharina Wellhöner, Klassenlehrer: Dorothee Schnepper-Leuck, Sabine Preuss

Absolventen Fachschule Sozialpädagogik (FSP 2a)

Janina Bachmann, Ines Bollmann, Jessica Cross-Ueberschär, Carolin Fliege, Danny Hahn, Marie Holterhus, Philipp Kabus, Corinna Kammann (ø 1,2), Hümeyra Kaymak, Stefanie Kleinschmidt, Katharina Köhler, Nicolas Korndorf, Carolin Kruse, Nina Meinen, Laura Schmithüsen, Sandra Schmitz, Julia Tepe, Johanna Vorwald, Miriam Walker, geb. Redinger, Laura Westerbusch, Katharina Westermann, Katja Ziegler, Klassenlehrer: Daniela Dengler-Bensmann, Dorothee Schnepper-Leuck

Absolventen Fachschule Sozialpädagogik (FSP 2b)

Katrin Ahlemeyer, Ala Assad, Regina Berg, Lisa Czerwinski, Janina Drosselmeier, Tanja Höner, Maximiliane Juling, Ann-Kristin Kaluza, Johannes Klinge, Katja Kluge, Evgenia Koch, geb. Felinger, Thomas Kopp, Sandra Mantei, Ayse Mert, Victoria Parai, Larissa Schimmel, Maike Schimweg (ø 1,2), Rebecka Timpe, Simon Unland, Nadine Waltermann, Katharina Welke, Madeleine Wiebe, Florian Windus, Lena Wohlfahrt, Klassenlehrer: Elke-Petra Voss, Michael Brönnecke