Grabstein von Rolf Wandhoff auf den historischen Friedhof in Melle umgesetzt Erinnerung an einen geschätzten Verwaltungsexperten


Melle. Der historische Friedhof im Umfeld der Friedhofskapelle in Melle-Mitte ist um eine Gedenkstätte erweitert worden. Vor wenigen Tagen wurde dort der Grabstein des früheren Meller Oberkreisdirektors Rolf Wandhoff aufgestellt.

„Wir sind dankbar dafür, dass der Grabstein unserer Eltern vom eigentlichen Grab auf den sogenannten Ehrenhain umgesetzt werden konnte,“ betont Rolf-Erich Wandhoff, Sohn des geachteten und geschätzten Verwaltungsfachmanns nach Abschluss der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN