Schule und Politik ebnen Weg Mehr Flüchtlingskinder in Meller Bekenntnisschule

Deutschunterricht für Flüchtlingskinder soll es demnächst auch in der Grundschule am Engelgarten geben. Foto: dpaDeutschunterricht für Flüchtlingskinder soll es demnächst auch in der Grundschule am Engelgarten geben. Foto: dpa

Melle. Die katholische Grundschule im Engelgarten soll nach dem Willen der Mitglieder des Schulausschusses künftig mehr nichtkatholische Kinder aufnehmen dürfen, als es die Quote dieser Bekenntnisschule vorsieht. Den Hintergrund dafür bildet die steigende Zahl von Flüchtlingskindern in Melle.

Einen entsprechenden Beschluss fasste das Gremium unter Leitung von Bärbel Meier (SPD) am Montagabend (25. April) einstimmig. Zur Sachlage: An der Grundschule im Engelgarten (früher Wallgartenschule) darf der Anteil nichtkatholischer oder a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN