Gesamtkosten von rund 35000 Euro Bueraner Kirchhofsburg-Denkmal nimmt Gestalt an

Spannender Augenblick: Die glühend heiße Bronze ergießt sich in die Form. Im Hintergrund (von links) Marianne Schwab, Jürgen Krämer und Dieter Huntebrinker. Foto: Heimatverein BuerSpannender Augenblick: Die glühend heiße Bronze ergießt sich in die Form. Im Hintergrund (von links) Marianne Schwab, Jürgen Krämer und Dieter Huntebrinker. Foto: Heimatverein Buer

Buer/Sprakel. Das Denkmal „Die Kirchhofsburg in der Vogtei Buer im 18. Jahrhundert“ nimmt Gestalt an. Gut ein halbes Jahr nach dem Start geht das Projekt nun auf die Zielgerade.

In Anwesenheit des Bildhauers Peter Fischer-Blessin und der beiden Projekt-Initiatoren, Dieter Huntebrinker und Jürgen Krämer vom Vorstand des Heimat- und Verschönerungsvereins Buer, erfolgte in der Kunstgießerei Schwab im münsterländischen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN