Schlag auf Schlag Weihnachtskonzerte in der Martinikirche Melle-Buer

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Medlz eröffnen den Reigen der Weihnachtskonzerte in Melle-Buer am Donnerstag. Foto: Robert JentzschDie Medlz eröffnen den Reigen der Weihnachtskonzerte in Melle-Buer am Donnerstag. Foto: Robert Jentzsch

Melle-Buer. Jetzt geht es Schlag auf Schlag: In der Martinikirche in Melle-Buer finden in dieser Woche drei Weihnachtskonzerte statt. Am Donnerstag, 10. Dezember, kommen die Medlz, am Samstag, 12. Dezember, Harmonic Brass, und am Sonntag, 13. Dezember, LaLeLu. Der musikalische Reigen dreht sich in der nächsten Woche weiter.

Die Medlz sind zum vierten Mal in Buer. Sie singen am Donnerstag Weihnachtsklassiker wie „Es ist ein Ros entsprungen“ und eigene Interpretationen von Liedern wie „Leise rieselt der Schnee“.

Das Blechbläserquintett Harmonic Brass spielt am Samstag klassische Kompositionen von Händel und Bach. Aber nicht bierernst, sondern zum Schmunzeln und Mitwippen.

Humor ist auch Trumpf, wenn die A-Cappella-Gruppe LaLeLu am Sonntag singt. Die Show des Quintetts beinhaltet Gesang, Komik, Parodie, Pop und Klassik.

Die Konzerte von den Medlz am Donnerstag, 10. Dezember, und Harmonic Brass am Samstag, 12. Dezember, beginnen um 19 Uhr; LaLeLu starten schon am Sonntag, 13. Dezember, schon um 18 Uhr. Eintritt: 24 Euro (Medlz und LaLeLu) und 18 Euro (Harmonic Brass), Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0173/2505926.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN