Sternschnuppennacht 2015 200 Besucher warten auf Sternschnuppen in Meller Sternwarte

Von

Der Blick durch das Teleskop brachte die Sterne ganz nah heran. Foto: Christina WiesmannDer Blick durch das Teleskop brachte die Sterne ganz nah heran. Foto: Christina Wiesmann

Oldendorf. Dicht gedrängt standen kleine und große Sternengucker am Mittwochabend gegen 21 Uhr in der Expo-Sternwarte in Oberholsten. Dann öffnete sich plötzlich das Dach der Sternwarte und gab den Blick in den Himmel frei.

Nein, dunkel war es da noch nicht. Aber Bernd Schröter, Geschäftsführer der Sternwarte, präsentierte gemeinsam mit seinem Team eine gelungene Sonderführung für die knapp 200 Besucher. So war das 9,5 Tonnen schwere Teleskop extra auf den Sat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN