Der alte Mann will noch mehr Karl Dall kommt nach Bünde

Will noch mehr: Karl Dall. Foto: Universum Bünde GmbHWill noch mehr: Karl Dall. Foto: Universum Bünde GmbH

pm/hen Bünde. Die schlimme Zeit ist endlich überstanden und der Altmeister des gehobenen Nonsens ist zurück. Am Donnerstag, 24. September, gastiert Karl Dall ab 20.30 Uhr mit seinem Programm „Der alte Mann will noch mehr“ im Universum Bünde.

Hat die Zeit ihn altersmilde werden lassen? Fehlanzeige. Er teilt aus, kann aber auch ordentlich einstecken. Karl Dall genießt sichtlich die Freiheit, auf niemanden mehr Rücksicht nehmen zu müssen. Bei seiner Zielgruppe agiert er schlagfertig, authentisch und mit dem ihm eigenen Augenzwinkern. Er kann nicht anders und die Zuschauer erwarten das auch von ihm.

„Insterburg & Co“ prägten eine ganze Generation mit ihrem unverwechselbaren Humor. Diese gute alte Zeit lässt Dall zur Freude des Publikums in seinem Programm wieder aufleben. Und nicht nur die Fans von damals jubeln. Er unterhält mit liebevoll ausgesuchten Filmschnipseln aus einer Zeit in der Fernsehen und Kino noch was ganz besonderes waren und synchronisiert die Szenen auch gleich neu. In typischer Manier singt er seine Lieder, überlässt den Zuschauer deren Auswahl und tanzt dazu ausgefeilte Choreografien.

Da steht einer auf der Bühne, der eigentlich immer noch der freche Junge von nebenan ist.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, auf www.widuticket.de und telefonisch unter 05223/
178888.