Neues Konzept greift 560 Schüler besuchen Meller Berufsorientierungs-Parcours

Von Marita Kammeier


Melle. Das neue Konzept des Berufs-Orientierungs-Parcours (BOP) hat sich bewährt. Auszubildende haben Schülern in der BBS ihre Berufe erklärt, während diese an den einzelnen Ständen Modelle bauten oder mit dem Bagger Sand schaufelten.

Schulgruppen der achten Klassen aus sechs Meller Schulen und der Bissendorfer Oberschule durchstreiften die Pausenhalle und das Außengelände der Berufsbildenden Schulen. Ihr Ziel lautete: Bei mehr als 30 Ausstellern Einblicke und Informatio

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN