Unfälle überschatten Melle Mai: Gülleunfall führt zu Naturkatastrophe

Von Dr. Stephanie Uhlhorn


Melle. Ein tödlicher Flugzeugabsturz und eine Güllewelle erschütterten Melle im Mai.

Ein Ultraleichtflugzeug , ein sogenanntes Trial, das am Segelfliegerplatz in Melle gestartet war, stürzte in Westendorf auf die Scheune einer Partydiele. Der 54-jährige Pilot aus Bünde und sein 65-jähriger Mitflieger kamen bei dem Absturz u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN