„Drechseln ist entspannend“ Gerhard Lülf aus Melle drechselt Schalen und Stifte


Melle. Gerhard Lülf steht konzentriert vor seiner Drechselbank. Die Späne fliegen wie wild. Mit einer Geschwindigkeit, zu schnell für das menschliche Auge, dreht sich das Holzstück, das einmal eine Schale wird, auf der Drechselbank. In seiner Freizeit fertigt der Hobbydrechsler Schalen, Stifte und kleines Spielzeug aus Holz.

Beigebracht hat er sich die filigrane Arbeit zu großen Teilen selber. „Als Jugendlicher war ich schon immer fasziniert von Holz“, erzählt der 57- Jährige. Deswegen hat er einen Drechselkurs belegt. Für eine eigene Drechselwerkstatt hat lang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN