Futter für Schlappohren und Schafe Lindenschule Buer: Tiere in den Ferien nicht auf Diät

Von



cew Buer. Auf dem Schulhof der Lindenschule in Buer leben Kaninchen, Meerschweinchen, Schafe, Tauben und Hühner. Doch wer füttert und versorgt die tierischen Schulbewohner, wenn Ferien sind?

„Das mache ich im Wechsel der zweiten FÖJlerin, Lisa-Marie Hacker“, erzählt die 18-jährige Sarah Geisler. Sie kommt aus Braunschweig und macht seit dem vergangenen Sommer ihr freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) an der Bueraner Lindenschule. Am Morgen des Heiligabends ist sie schon früh in den Gehegen und Ställen unterwegs, um die Tiere zu füttern. Bereits um neun Uhr hat sie fast alle Arbeiten erledigt. Sie verrät. „Hier leben fünf Kaninchen, zwei Meerschweinchen und zwei Schafe, Tauben, Hühner und ein Hahn.“

Ferienzeit bedeutet auch für die FÖJler ein wenig Erholung. „Die Hausaufgaben- und Spielebetreuung, an der ich sonst teilnehme, entfällt dann schließlich.“ Die Tiere haben trotzdem oberste Priorität. Ihre Versorgung ist also auch während der Ferien gesichert. Denn Füttern, Ausmisten und den Stall sauber halten – all das kann nicht einfach warten, bis die Schule wieder losgeht.

Sarah Geisler hat einen besonderen Draht zu den Tieren mit Federn, Wolle und Fell. „Ich spreche mit ihnen“, schmunzelt sie, „für mich ist das völlig normal. Und ich glaube auch, dass sie mir auf ihre Weise antworten.“

Die gefleckte Deutsche Riesin „Amanda“ oder das flauschige Kaninchen mit dem Namen „Der Weiße Riese“ freuen sich, wenn ihre Sarah in den Stall kommt und Futter sowie knackig frische Möhren mitbringt.

„Ich liebe Tiere über alles“, sagt Sarah Geisler, als sie Amanda auf dem Arm hält und die Häsin betüddelt. Trotzdem freut sie sich, über die Weihnachtstage nach Braunschweig zu fahren. „Mein Zug fährt heute Vormittag. Ich fahre nach Hause und feiere mit meiner Mutter Weihnachten.“ Im neuen Jahr zum Schulbeginn kommt Sarah wieder. Für die Tiere beginnt allerdings keine Zeit der Zwangsdiät – sie werden dann von Lisa-Marie Hacker in gewohnt fürsorglicher Manier versorgt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN