Lecker mit Schwarzbrot Riemsloher Pickert hat eine lange Tradition

Von

Schätzen das leckere Riemsloher Gericht: Hedda Oberschmidt, ihre Enkelin Sophie und Peter Mittelberg (von links).Foto: Christina WiesmannSchätzen das leckere Riemsloher Gericht: Hedda Oberschmidt, ihre Enkelin Sophie und Peter Mittelberg (von links).Foto: Christina Wiesmann

cew Riemsloh. Der Riemsloher Pickert ist ein rustikales und ziemlich leckeres Gericht. Seit wann genau das Rezept dazu in Umlauf ist, ist eher unklar. Fest steht aber: Der Riemsloher Pickert war 1938 auf dem Riemsloher Volksfest das Thema eines Wagens.

Und auch heute noch schmeckt er großen und kleinen Leckermäulchen. „Man aß den Pickert früher immer in geselliger Runde“, erzählt Hedda Oberschmidt, Mitglied des Riemsloher Bürgervereins. Und eine launige Pickert-Runde kommt auch heute noch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN