Winterstück der Waldbühne Premiere von „Tischlein deck dich“in Melle

Das gesamte Ensemble: Herbert Michels, Nadine Schallenberg, Tim Hölschermann, Thomas Brodhuhn, Karin Michels, Yunus Erdemir, Tobias Vinkmann, Till Welpinghaus, Judith Stubbe (von links). Foto: Sebastian OlschewskiDas gesamte Ensemble: Herbert Michels, Nadine Schallenberg, Tim Hölschermann, Thomas Brodhuhn, Karin Michels, Yunus Erdemir, Tobias Vinkmann, Till Welpinghaus, Judith Stubbe (von links). Foto: Sebastian Olschewski

Melle. Wenn eine Ziege lügt und ein Knüppel auf Kommando hört, dann ist Märchenzeit bei der Waldbühne. Regisseur Andreas Pöhler inszenierte „Tischlein deck dich“ und erntete mit seinem Ensemble bei der Premiere am Samstag einen Riesenerfolg.

Der Schneider (Herbert Michels) – im Grunde seines Herzens ein guter Vater – hat in Zornanfällen seine drei Söhne, Fritz (Tim Hölschermann), Franz (Till Welpinghaus) und Fridolin (Yunus Erdemir) aus dem Haus getrieben. Dabei ist er auf die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN