Die Polizei sucht Zeugen Einbruch in Tankstelle bei Melle: Täter flüchtig

Bei einem Einbruch in das Tankstellengebäude an der Wellingholzhausener Straße erbeuteten unbekannte Täter eine größere Menge an Zigaretten. Foto: Archiv/HehmannBei einem Einbruch in das Tankstellengebäude an der Wellingholzhausener Straße erbeuteten unbekannte Täter eine größere Menge an Zigaretten. Foto: Archiv/Hehmann

pm/awe Wellingholzhausen. Bei einem Einbruch in das Tankstellengebäude an der Wellingholzhausener Straße haben unbekannte Täter am frühen Samstagmorgen Zigaretten erbeutet. Das teilte die Polizei am Wochenende mit.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Einbruch in der Nacht zu Samstag um 1.45 Uhr. Demnach hebelten die Täter zunächst mit brachialer Gewalt die Eingangstür zum Verkaufstraum auf und lösten dabei den Alarm aus. Dennoch gelang es den Einbrechern, noch schnell vor dem Eintreffender Polizei eine größere Menge an Zigaretten einzupacken und zu flüchten.

Die Meller Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Sie bittet insbesondere um Hinweise auf einen weißen Seat-Kastenwagen. Vermutlich wurde ein solches Fahrzeug, das mit Kurzzeitkennzeichen versehen ist, von den Tätern benutzt. In welche Richtung sie flüchteten, ist unbekannt.

Wer hat Beobachtungen im Hinblick auf das Fahrzeug gemacht? Hinweise nimmt die Polizei in Melle, Telefonnummer 05422/920600 entgegen.