Buntes Programm mit Livemusik Bruchmühlener Herbstfest am 3. Oktober

Publikumsmagnet: Der verkaufsoffene Feiertag dürfte am 3. Oktober erneut viele Menschen locken. Foto: StadtverwaltungPublikumsmagnet: Der verkaufsoffene Feiertag dürfte am 3. Oktober erneut viele Menschen locken. Foto: Stadtverwaltung

BRUCHMÜHLEN. Am „Tag der Deutschen Einheit“, Freitag, 3. Oktober, lädt die Werbegemeinschaft Bruchmühlen zum familienfreundlichen Herbstfest mit verkaufsoffenem Feiertag ein. Ein buntes Programm aus Information, Unterhaltung und Geselligkeit wurde auf die Beine gestellt.

Die offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr auf der großen Showbühne an der Meller Straße. „Wir haben drei Bürgermeister zu Gast“, sagt Volker Uhlmannsiek. Aus Melle kommt Reinhard Scholz, aus Bruchmühlen Ortsbürgermeister Axel Uffmann und aus Rödinghausen Ernst-Wilhelm Vortmeyer.

Im Anschluss wartet eine Vielzahl von Aktionen und Aktivitäten auf die Besucher. Auf der Meller Straße gibt es Markt- und Infostände, der traditionelle Flohmarkt findet auf der Kilverstraße statt. Autohäuser aus Melle, Bruchmühlen und Bünde zeigen die neuesten Modelle. Der AMC Hoyel präsentiert seine Renn-Kart-Show.

Modetrends inGeschäften

Auch an die Kinder wird gedacht. Ein Karussell und eine Hüpfburg, Ponyreiten, ein Spielmobil und der
Musikant Tak, der sie mit lustigem Programm unterhalten wird, bieten Spaß und Spiel.

Die Feuerwehr Melle-Mitte serviert Erbsensuppe, Verzehrstände bieten Pizza, Bratwurst, Fisch oder internationale Gerichte an. Im Festzelt gibt es bayrische Spezialitäten.

Zum Herbstfest gehört auch viel Musik. Gleich zu Beginn ist die Chorgemeinschaft Bruchmühlen/Rödinghausen zu hören, ab 12 Uhr gibt es Livemusik mit „Auszeit – Die Band“. Der Shantychor Bruchmühlen gibt um 13.30 Uhr Maritimes zum Besten. Um 14.30 Uhr fegen die Mini-Dancer des TuS Bruchmühlen über die Bühne. Ab 18 Uhr bringt ein DJ Feierstimmung in das Zelt.

In den Geschäften gibt es die aktuellen Modetrends für den Herbst zu sehen, und am Kreisel findet der Bruchmühlener Gesundheitstag in einem Zelt statt, bei dem unter anderem drei Vorträge geplant sind: um 12 Uhr „Fit durch den Herbst mit Schüssler-Salzen“, um 13 Uhr „Homöopathie für die ganze Familie“ und um 15 Uhr „Wissenswertes über den Hausnotruf“.

Der Tennisverein Bruchmühlen lädt zum Tag der offenen Tür ein, und in der Reithalle findet ein großes, überregionales Reitturnier statt, das der Reit- und Fahrverein Bruchmühlen organisiert. „Bruchmühlen feiert an diesem Tag das größte Fest zwischen Melle und Bünde“, sagt Heiner Pösse von der Werbegemeinschaft. In den letzten Jahren seien immer über 10000 Gäste auf den Herbstfesten gewesen. „Die Besucher kommen aus Melle, Rödinghausen, Bünde, Preußisch Oldendorf, Löhne und Bad Essen“, sagt der stellvertretende Vorsitzende.