Bunt geschmückte Wagen Erntedankfest in Altenmelle endet mit Festumzug

Von Luisa Spanier

Viele, reich geschmückte Wagen nahmen am traditionellen Festtagsumzug beim Altenmeller Erntedankfest teil. Foto: Luisa SpanierViele, reich geschmückte Wagen nahmen am traditionellen Festtagsumzug beim Altenmeller Erntedankfest teil. Foto: Luisa Spanier

MELLE. Zum Abschluss des Erntedankfestes veranstaltete die Liedertafel Altenmelle ihren traditionellen Festtagsumzug.

Die Straßenmannschaften und Vereine zogen mit bunt geschmückten Wagen durch die Siedlungen ihres Dorfes und verbreiteten Spaß und gute Laune. Für die musikalische Untermalung sorgte dabei die Jugendkapelle Wellingholzhausen, die mit ihrer Marschmusik viele Schaulustige anlockte. Die Altenmeller warteten schon zahlreich an den Bürgersteigen auf den Zug, um den Feiernden auf den über 20 Wagen begeistert zuzuwinken und die geworfenen Süßigkeiten zu fangen.

Vorneweg fuhr ein Wagen, der die stolze Erntekrone präsentierte, die zuvor vom Hof der Familie Budde eingeholt worden war. Dahinter fuhren die Wagen der Vereine, Straßenmannschaften und des St. Raphael Kindergartens, auf dem begeistert gesungen und geklatscht wurde. Festlich geschmückt mit zahlreichen Luftballons und Girlanden waren auch die Straßen, durch die die Wagen-Kolonne zog. Als es über die Nachtigallenstraße zum Festplatz ging, war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Im Festzelt wurde die Erntekrone aufgestellt und die Besucher folgten dem bunten Programm.

Dazu zählte eine Gesangsdarbietung des Männerchors „Die Liedertafel“, ein musikalischer Auftritt der Kinder des St. Raphael Kindergartens und eine Festrede von Pfarrer Michael Wehrmeyer.

Am Freitag und Samstag wurde bereits ausgelassen auf dem Altenmeller Abend gefeiert.