Tischbewertung der I62 in Buer Höchstnoten für höchst ansehnliche Meller Kaninchen

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Vorsitzende Günter Wilms mit den erfolgreichen Züchtern der Tischbewertung. Ilona und Helmut Wilms (Dritte und Vierter von links) erzielten den erstzen Platz der Jungtiermeisterschaft mit ihren Schwarz-Rexen.Der Vorsitzende Günter Wilms mit den erfolgreichen Züchtern der Tischbewertung. Ilona und Helmut Wilms (Dritte und Vierter von links) erzielten den erstzen Platz der Jungtiermeisterschaft mit ihren Schwarz-Rexen.

Buer. Seine jährliche „Tischbewertung“ hat der Kaninchenzuchtverein I62 Melle durchgeführt.

Bereits um 7 Uhr morgens versammelten sich die Preisrichter Michael Böschemeier, Rita Rottstegge und Robert Rottstegge auf dem Anwesen von Familie Wilms in Buer, um 162 Tiere zu bewerten. Bei herrlichem Sommerwetter präsentierten 16 Erwachsende und fünf Jungzüchter ihre Tiere. Angesichts der guten Ausstellungstiere der Züchter, ist es den Preisrichtern nicht leicht gefallen, die Sieger zu ermitteln. Teils wurden sogar Höchstnoten für die sehr ansehnlichen Tiere verliehen.

Das zeigte sich auch bei der Verleihung der großen Preise am Abend. Gleich zwei zweite Plätze wurden vergeben. Der Vorsitzende Günter Wilms sprach bei der Siegerehrung von einem Heimspiel, denn gerade die Zuchtgemeinschaft (ZGM) Helmut und Ilona Wilms überzeugten mit ihren Schwarz-Rexen.

Beim Grillabend wurden außerdem die Züchter Karl- Heinz Lendowski und Daniel Brill (beide sind aus Riemsloh) offiziell im Verein aufgenommen.

Die Sieger:

Jungtiermeister: 1. ZGM Helmut und Ilona Wilms mit Schwarz-Rex; 2. Rolf Beckemeyer mit Perlfeh und Friedel Uhlmannsiek mit Helle Großsilber

Jugendjungtiermeister: 1. Dominik Wiehle mit Farbenzwerge lohfarbig schwarz; 2. Laura Beckmann mit Deutsche Kleinwidder wildfarben; 3. Oliver Krüger mit Zwergwidder röhnfarbig.

Goldmedaille: Ivonne Wilms mit Havanna; ZGM Helmut und Ilona Wilms mit Schwarz-Rex, Laura Beckmann mit Deutsche Kleinwidder wildfarben

Silbermedaille: Wilhelm Detmer mit Deutsche Widder wildfarben; Friedel Uhlmannsiek mit Helle Großsilber; Ralf Beckemeyer mit Perlfeh; Dominik Wiehle mit Farbenzwergen lohfarbig schwarz; ZGM Günter und Heiko Wilms mit Castor-Rex; Jens Krüger mit Castor- Rex

Bronzemedaille: Tim- Oliver Knigge mit Havanna; Hans Harms mit Sachsengold; ZGM Grever-Menke mit Lohkaninchen fehfarbig und Zwergwidder gelb; Michael Gerker mit Zwergwidder havannafarbig; Oliver Krüger mit Zwergwidder röhnfarbig; Michael Kornwebel mit Farbenzwergen schwarz; Anton Hafer mit Chin-Rex


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN