Mit Erfindergeist zum Erfolg Filip Tech in Melle an neuem Standort

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Viel Erfolg am neuen Standort wünschte Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe (links) dem Unternehmer Peter Filip, der auch innovative Wärmedecken entwickelt hat. Foto: StadtViel Erfolg am neuen Standort wünschte Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe (links) dem Unternehmer Peter Filip, der auch innovative Wärmedecken entwickelt hat. Foto: Stadt

Melle. Seit dem Jahr 2003 entwickelt die Firma Filip Tech in Melle innovative Infrarot-Wärmestrahlsysteme und seit 2006 Infrarotheizungen für Wohnräume und Tierzuchtbereiche mit hoher Effektivität, gesundheitlichen Vorteilen und hohem Energieeinsparpotenzial.

Jetzt bezog das Unternehmen seine neuen Geschäftsräume am Maschweg 33 in Gerden. Anlass genug für die Wirtschaftsförderung der Stadt, die Glückwünsche zum Start am neuen Standort auf dem Gelände der Firma Fliesen Bollmann zu übermitteln. „Wir kennen uns schon seit vielen Jahren und meine besondere Beachtung galt immer Ihrem Erfindergeist und Ihren Entwicklungen, die mit mehreren Innovationspreisen ausgezeichnet worden sind“, sagte der städtische Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe an den Geschäftsführer des Unternehmens, Diplom-Elektroniker Peter Filip, gerichtet.

Die Akzeptanz am Markt und auch der jetzt erfolgte Bezug neuer ansprechender Geschäftsräume dokumentierten, „dass sich Ihr Durchhaltevermögen bei der Entwicklung neuer technologischen Anwendungen gelohnt hat“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN