Container in Flammen Feuerwehr Gesmold verhindert Brand der Schule

Von Martin Dove

Den Schaden nach einem Containerbrand an der Schule in Gesmold bezifferte die Polizei auf 30000 Euro. Foto: Feuerwehr GesmoldDen Schaden nach einem Containerbrand an der Schule in Gesmold bezifferte die Polizei auf 30000 Euro. Foto: Feuerwehr Gesmold

Melle. An der Schule in Gesmold brannten am Samstagabend zwei Müllcontainer unter einem vorstehenden Bau. Die Feuerwehr konnte durch ihr schnelles Eingreifen die Ausbreitung auf die darüberliegende Dachkonstruktion verhindern. Dennoch entstand ein hoher Sachschaden, den die Polizei Melle auf 30.000 Euro bezifferte.

Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Passanten gegen 20.45 Uhr auf Brandgeruch aufmerksam geworden. Auf der Suche nach der Ursache entdeckten sie zwei brennende Müllcontainer, die unter einem vorstehenden Bau von Klassenräumen standen – in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN