zuletzt aktualisiert vor

Oktoberfeste steigern Verkauf Melle: Viele trachten nach Trachten

<em>Einige Stücke</em> aus dem Dirndl-Sonderverkauf präsentieren Waltraud Hertwig (und Plastik-Kollegen). Foto: Michael HengeholdEinige Stücke aus dem Dirndl-Sonderverkauf präsentieren Waltraud Hertwig (und Plastik-Kollegen). Foto: Michael Hengehold

Melle. Im vergangenen Herbst/Winter hingen die Dirndl und Trachten im DRK-Stübchen in der Mühlenstraße wie Blei zwischen den Sachen. Keiner wollte kaufen. „Das passiert uns nicht noch mal“, dachte sich Ingrid Holze, und nahm die Stücke aus dem Angebot.

Ein Jahr später ist die laufende Sonderverkaufswoche „Dirndl und Trachten“ ein großer Erfolg. Einige Dutzend Teile haben die Besitzer gewechselt, ob Rock für acht Euro oder Kleid für 15. Auch ein Hut wurde verkauft – ohne Gamsbart. Zwei „wu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN