Streifen und Kontrollen Mehr Sicherheit in Melle: So soll die Polizei unterstützt werden

Im Wittlager Land ist der Ordnungsaußendienst im vergangenen Herbst gestartet, als Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. (Symbolfoto)Im Wittlager Land ist der Ordnungsaußendienst im vergangenen Herbst gestartet, als Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. (Symbolfoto)
Stefan Gelhot

Melle . Das Sicherheitsgefühl der Menschen in Melle nachhaltig stärken: Das ist die Aufgabe eines Ordnungs- und Sicherheitsdienstes (OSD). Gibt es eine solche zusätzliche Schutzeinheit bald in Melle? Die Chancen stehen gut.

Gefahrenabwehr: Das ist primär eine klassische Aufgabe der Polizei, aber im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung klafft eine Lücke, wie es Anja Niesemeyer vom Ordnungsamt in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Feuerwehr und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN