Haftbefehl gegen Angeklagten beantragt Gerichtsverfahren nach Schlägerei beim Meller Naava kann nicht beginnen

Wegen einer Schlägerei in Melle kommt es zu einem Prozess am Amtsgericht Osnabrück.Wegen einer Schlägerei in Melle kommt es zu einem Prozess am Amtsgericht Osnabrück.
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Melle/Osnabrück. Eigentlich sollte in dieser Woche ein Verfahren am Amtsgericht Osnabrück wegen einer Schlägerei beim Naava in Melle beginnen. Aber auf einen der Angeklagten wartete die Kammer vergeblich.

Zehn Personen sollen an der Auseinandersetzung Ende März dieses Jahres beteiligt gewesen sein. In der Nacht zu einem Sonntag sollen nach dem Besuch des Naava sieben Männer eine Gruppe von drei 22-Jährigen aus Bielefeld in der Nähe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN