Pläne für 2023 werden konkret So will Melle die Landesgartenschau in Sachsen-Anhalt bereichern

Schon auf der Landesgartenschau in Bad Iburg war Melle vertreten, hier ein Auftritt der Screbel Dancer des SC Melle (Archivfoto).Schon auf der Landesgartenschau in Bad Iburg war Melle vertreten, hier ein Auftritt der Screbel Dancer des SC Melle (Archivfoto).
Simone Grawe

Melle. An der Landesgartenschau 2023 in Sachsen-Anhalt kann sich die Stadt Melle mit einem eigenen Stadtgarten beteiligen – und zwar nachhaltig. In der Sitzung des Kulturausschusses gab Gottfried Müller Einzelheiten bekannt.

Melles Partnerstadt Bad Dürrenberg ist in zwei Jahren Ausrichter der Landesgartenschau (Laga). Nachdem die dortigen Verantwortlichen der Stadt Melle die Beteiligung mit einem Stadtgarten angeboten hatten, gibt es jetzt erste Überlegungen fü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN