Prozess vor Landgericht Osnabrück Meller sollen Tausende Tonnen Bauschutt illegal entsorgt haben

Haben zwei Meller illegal Bauschutt entsorgt? Das klärt aktuell das Landgericht Osnabrück in einem Berufungsverfahren.Haben zwei Meller illegal Bauschutt entsorgt? Das klärt aktuell das Landgericht Osnabrück in einem Berufungsverfahren.
David Ebener

Buer. Sie sollen tonnenweise unerlaubt Bauschutt auf dem Betriebsgelände gelagert haben. Deshalb müssen sich die beiden Geschäftsführer eines Meller Unternehmens seit Dienstag vor dem Landgericht Osnabrück verantworten.

Bei den beiden Angeklagten handelt es sich um den Seniorchef des Abbruchunternehmens und seinen Sohn. Beide waren bereits im Februar 2021 durch das Amtsgericht Osnabrück verurteilt worden, weil sie ohne entsprechende Genehmigungen Abbruchab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN