Ärger auch für Beifahrerin Mit 2,5 Promille vor Altenmelle in den Straßengraben gesteuert

Der Alkoholtest am Samstag zwischen Wellingholzhausen und Altenmelle ergab 2,5 Promille (Symbolfoto).Der Alkoholtest am Samstag zwischen Wellingholzhausen und Altenmelle ergab 2,5 Promille (Symbolfoto).
Uli Deck/dpa

Melle. Auf halber Strecke zwischen Wellingholzhausen und Altenmelle kam am Samstagabend gegen 18.55 Uhr ein Seat Arosa nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Straßengraben.

An der Unfallstelle stellten die Beamten beim Unfallfahrer, einem 36-jährigen Mann aus Melle, eine Atemalkoholkonzentration von mehr als 2,5 Promille fest. Zur Beweissicherung wurde dem Mann noch eine Blutprobe entnommen. Er und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN