Feuerwehr berichtet Diese Schäden hat Sturmtief Ignatz bislang in Melle hinterlassen

Die Feuerwehr gibt der Bevölkerung auch Tipps gegen Sturmschäden (Symbolfoto).

Foto: GelhotDie Feuerwehr gibt der Bevölkerung auch Tipps gegen Sturmschäden (Symbolfoto). Foto: Gelhot
Stefan Gelhot

Melle. Sturmtief Ignatz weht zurzeit über die Region. Auch in Melle hat es Spuren hinterlassen. Die Feuerwehr musste mehrmals ausrücken.

Kurz vor 5 Uhr am Donnerstag ging es das erste Mal für die Meller Feuerwehren raus, wie Sprecher Martin Dove berichtet. Insgesamt waren die Einsatzkräfte wegen Sturmschäden bislang vier Mal unterwegs (Stand: Donnerstagmittag).Zunächst war e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN