"Die Qualen etwas reduzieren" So will Radrennfahrer Hellmann aus Melle in Guadeloupe bestehen

Radrennfahrer Julian Hellmann aus Melle-Gesmold hat sich zuletzt im Osnabrücker Land intensiv auf die Guadeloupe-Tour vorbereitet.Radrennfahrer Julian Hellmann aus Melle-Gesmold hat sich zuletzt im Osnabrücker Land intensiv auf die Guadeloupe-Tour vorbereitet.
Hellmann

Gesmold. Radrennfahrer Julian Hellmann steht vor einem internationalen Großeinsatz: Nach seinem Sieg beim Rennen „Rund um die Telgter Windräder“ reist der Gesmolder zur zehntägigen Rundfahrt „Tour de la Guadeloupe“ in die Karibik.

Julian Hellmann wird bei der internationalen Radrundfahrt Tour de la Guadeloupe mit seinem Cycling-Team „Embrace The World“ (Umarme die Welt) an den Start gehen. Nach der Ankunft auf der Karibikinsel Guadeloupe im französischen Überseedepar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN