Eintritt auf Spendenbasis „Open string quartet“ spielt im Rahmen des Meller Kulturherbstes

Von noz.de

Das „open string quartet“ mit (von links) Dorin Daiber, Susanne Schulz, Willem Schulz und Christiane Kumetat gastiert im Kulturzentrum „Wilde Rose“ in Altenmelle.Das „open string quartet“ mit (von links) Dorin Daiber, Susanne Schulz, Willem Schulz und Christiane Kumetat gastiert im Kulturzentrum „Wilde Rose“ in Altenmelle.
Maria Otte

Melle. Groovy durch verschiedenste Stile heißt es beim Konzert mit dem „Open string quartet“ und Gästen am Sonntag, 24. Oktober 2021, im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“.

Klassik, Jazz, Latin und Tango bis hin zu Neuer Musik, freier Improvisation und Performance – das im Jahre 2005 gegründete Streichquartett „Open string“ bewegt sich in einem breiten Spektrum. Am Sonntag, 24. Oktober, 19 Uhr, tritt das Ensem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN