4:1-Erfolg gegen TSV Wallenhorst Fußball-Bezirksligist Viktoria Gesmold bestätigt den positiven Trend

Nils Grothaus traf doppelt für Viktoria Gesmold im Bezirksligaspiel gegen den TSV Wallenhorst.Nils Grothaus traf doppelt für Viktoria Gesmold im Bezirksligaspiel gegen den TSV Wallenhorst.
Stefan Gelhot

Gesmold. Fußball-Bezirksligist Viktoria Gesmold hat den positiven Trend bestätigt und am Freitagabend den TSV Wallenhorst daheim mit 4:1 geschlagen.

Der Gastgeber ging durch Nils Grothaus verdient in Führung (23.). Die Viktoria war sehr aggressiv und präsent in den Zweikämpfen und ließ auch nach dem Seitenwechsel zunächst nicht locker. „Doch ab der 55. Minute haben wir den Faden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN