Zum Anklicken und Entdecken Preisgekröntes Bild: Zwölfjähriger Meller erklärt sein Kunstwerk

Viele zukunftsträchtige Ideen hatte Lennard für sein preisgekröntes Bild.Viele zukunftsträchtige Ideen hatte Lennard für sein preisgekröntes Bild.
Volksbank

Melle. Bei einem Bundeswettbewerb hat es Lennard Rosentreter aus Melle aufs Treppchen geschafft. Der ZwölfJährige malte ein umweltfreundliches Haus der Zukunft. Was hat er sich dabei gedacht?

Es begann mit einer einfachen Hausaufgabe im Kunstunterricht. Lennard Rosentreter und seine Mitschüler aus der sechsten Klasse des Gymnasiums Melle bekamen einen Link zu einem Wettbewerb. Zum Motto "Bau dir deine Welt" sollten sie Bilder ma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN