Fahrer aus dem Emsland Falsch abgebogen: Auto landet in der Unterführung des Meller Bahnhofs

Falsch abgebogen: Der Golf fuhr direkt in die Unterführung des Meller Bahnhofs und blieb auf einer Treppenstube stecken.Falsch abgebogen: Der Golf fuhr direkt in die Unterführung des Meller Bahnhofs und blieb auf einer Treppenstube stecken.
Simone Grawe

Melle. Die Aufforderung "Zu den Zügen, Durchgang Meller Berg" hat ein Autofahrer wohl missverstanden: Er fuhr mit seinem Golf direkt in die Unterführung des Meller Bahnhofs, bevor die Irrfahrt auf der dritten Stufe endete.

"So einen Einsatz habe ich noch nicht erlebt", äußerte sich der erfahrene Polizist, nachdem er mit seiner Kollegin am Mittwoch um kurz vor 14.30 Uhr zum Meller Bahnhof gerufen worden war. Dort hatte sich ein VW Golf auf den Stufen der Unter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN