Grüne Fenster überall im Stadtgebiet Meller Landfrauen klären auf: Auf die Ohrläppchen der Hühner kommt es an

Kathrin Möntmann (vorne), Vorsitzende der Meller Kreislandfrauen, eröffnet das Projekt „Grüne Fenster“ auf dem Hof Fahrenkamp-Last in Bakum.Kathrin Möntmann (vorne), Vorsitzende der Meller Kreislandfrauen, eröffnet das Projekt „Grüne Fenster“ auf dem Hof Fahrenkamp-Last in Bakum.
Conny Rutsch

Melle. Legen braune Hühner braune Eier? Wie lange trinkt ein Kälbchen Milch? Antworten auf diese und andere Fragen sind in Melle nun mit einem Blick ins Grüne Fenster zu sehen.

„Diese Grünen Fenster sind ein Projekt, das sich mancher Politiker zu Herzen nehmen könnte“, erklärt die Vorsitzende der Kreislandfrauen Melle, Kathrin Möntmann, bei der Vorstellung auf dem Hof Fahrenkamp-Last in Bakum. Ursprünglich seien f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN