Was zeichnet Baum des Jahres 2021 aus? Stechpalme als stachelige Schönheit an der Gesmolder Bifurkation

Der Baum des Jahres 2021, die "Stechpalme" kann nun am Parkplatz der Bifurkation wachsen und gedeihen. Auf dem Bild (von links): Martin Oberwestberg, Gerrit Rietmann, Helge Kinger und die Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, KV Osnabrücker Land, Regine Herchen.Der Baum des Jahres 2021, die "Stechpalme" kann nun am Parkplatz der Bifurkation wachsen und gedeihen. Auf dem Bild (von links): Martin Oberwestberg, Gerrit Rietmann, Helge Kinger und die Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, KV Osnabrücker Land, Regine Herchen.
Christoph Beyer

Gesmold. Ihr Name klingt wie ein exotisches Gewächs. Doch die Stechpalme, welche am Samstag im Rahmen der alljährlichen Baumpflanzaktion nahe der Bifurkation Gesmold in den Boden kam, schätzt eher die gemäßigten Breiten.

Eine Palme mag man sich anders vorstellen und tatsächlich hat die Stechpalme, auch besser bekannt als "Ilex", nichts mit den tropischen Namenspaten gemein. In Deutschland ist sie vor allem im Nordwesten zuhause und seit Samstag hat ein Exem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN