"Hass und Hetze hier angekommen" Hakenkreuz und "Ökodiktatur": Wahlplakate der Grünen in Melle beschmiert

Warum wurden gerade die Grünen Opfer von Vandalismus, wie hier in Buer? Der Meller Parteisprecher hat eine Theorie.Warum wurden gerade die Grünen Opfer von Vandalismus, wie hier in Buer? Der Meller Parteisprecher hat eine Theorie.
Die Grünen/Reinhardt Wüstehube

Melle. Kurz vor der Bundestagswahl sind in Melle einige Wahlplakate der Grünen beschmiert worden. Die Partei hat einen Strafantrag gestellt.

"Kommt, wir ändern die Politik", fordert die Grüne Spitzenkandidatin Annalena Baerbock auf einem Wahlplakat in Buer. "Danke Nein" und "Ökodiktatur" ist als Reaktion in Großbuchstaben darauf gesprüht. Baerbock hat unterhalb der Nase außerdem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN