Todeskandidaten mussten dort warten Die Stiftsburg Melle: Erst Festung gegen die Ravensberger, dann Gefängnis

Von Uwe Plaß

Das Modell der Burg Grönenberg im Heimatmuseum Melle.Das Modell der Burg Grönenberg im Heimatmuseum Melle.
Heimatverein Melle

Melle. Wenn man in Melle von einer Burg spricht, meint man für gewöhnlich die Diedrichsburg. Der zinnenbekrönte Turm ist eine Schöpfung der Burgenromantik im 19. Jahrhundert. Eine richtige Burg gab es im Mittelalter aber auch – die Stiftsburg Grönenberg.

Allerdings war auch diese lange nicht so spektakulär, wie man es aus Historienfilmen kennt. Die Stiftsburg – manchmal auch Landesburg genannt – war eine von mehreren Grenzfestungen des Fürstbistums Osnabrück. Heute existieren davon noch die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN