Stadtratswahl 2021 Fast 700 Stimmen, aber kein Mandat in Melle: Warum ist das so?

Das Rathaus in Melle.Das Rathaus in Melle.
Karsten Grosser

Melle. Gesmolds Ortsbürgermeister Michael Weßler hat bei der Kommunalwahl 697 Stimmen bekommen. Das reicht nicht für einen Sitz im neuen Stadtrat. Mit lediglich 99 Stimmen ist Michael Schoster aber dabei. Wie kommt das zustande?

Seit 23 Jahren gehört CDU-Grande Michael Weßler dem Meller Stadtrat an, jetzt hat er wiederum ein achtbares Ergebnis erzielt – das allerdings für den neuerlichen Einzug in das Startparlament nicht reicht, Weßler scheidet überraschend a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN