140 Vodafone-Kunden betroffen Abgerissener Schornstein schuld an schlechtem Handyempfang in Melle?

Antennen hängen am Dienstag am Turm, der mittlerweile abgerissen wurde.Antennen hängen am Dienstag am Turm, der mittlerweile abgerissen wurde.
Hengehold

Melle. Der alte Fabrikschlot war 58 Meter hoch und beherbergte Mobilfunkantennen einiger Netzbetreiber. Jetzt ist der Star-Beka-Schornstein abgerissen und Meller beklagen einen schlechten Handyempfang. Gibt es einen Zusammenhang?

Er wohnt 500 Meter von dem abgerissenen Star-Beka-Schornstein entfernt und arbeitet im Homeoffice – ein Grund, warum Götz Reller auf ein funktionierendes Netz angewiesen ist. Reller telefoniert mobil über den Mobilfunkanbieter O2. Dieser An

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN