Im Sommer häufig trocken Woher kommt die Farbe im Blauen See in Melle-Wellingholzhausen?

Der Blaue See, der im Quellgebiet der Hasequelle liegt, ist nur wenig mit Wasser gefüllt.Der Blaue See, der im Quellgebiet der Hasequelle liegt, ist nur wenig mit Wasser gefüllt.
Hermann Heidenescher

Wellingholzhausen. Er liegt zwischen der Großen Rehquelle und der Almaquelle und das Wasser in ihm schimmert magisch blau. Woher aber kommt die Farbe im Blauen See, der malerisch gelegen im Wald in Wellingholzhausen zu finden ist?

Grundlegende Informationen zu dem See hat Landkreis-Sprecher Burkhard Riepenhoff parat: „Bei dem Blauen See handelt es sich um ein Still-Gewässer 3. Ordnung, welches einen Zufluss aus diversen kleinen Bächen erfährt. Grundsätzlich ist der B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN