Sehnenriss bei Kleine-Kalmer 0:3 von Bezirksligist Viktoria Gesmold von Verletzung überschattet

Fußballer Lukas Kleine-Kalmer von Viktoria Gesmold fällt vorerst verletzt aus.Fußballer Lukas Kleine-Kalmer von Viktoria Gesmold fällt vorerst verletzt aus.
Stefan Gelhot

Gesmold. Nach einer längeren Pflichtspielpause haben die Bezirksliga-Fußballer von Viktoria Gesmold ihre Partie in Bad Laer mit 0:3 verloren.

Mirco Wolters (31.) und Doppeltorschütze Nico Herbermann (45., 70.) schossen das 3:0 für Bad Laer heraus.Überschattet wurde die Partie durch eine schwere Verletzung von Gesmolds Routinier Lukas Kleine-Kalmer, der sich ohne Gegnereinwirkung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN