Dem Regen und Wind zum Trotz Die schönsten Bilder vom Nachtfliegen beim Meller Drachenfest 2021

Spektakulär: Kastendrachen mit einer Spannweite von 4,50 Meter.Spektakulär: Kastendrachen mit einer Spannweite von 4,50 Meter.
André Havergo

Melle. Denkbar schlechte Wetterbedingungen, aber sie haben das Beste daraus gemacht: Die Nachtflugshow beim Drachenfest zog mehrere tausend Besucher in ihren Bann. Und das sind die schönsten Bilder:

Hell erleuchtete Kastendrachen, Schleierschwanzdeltas und Aliens in atemberaubenden Farben im Nachthimmel über dem Flugplatz am Segelfliegerweg: "So ein Nachtfliegen wie in Melle gibt es nirgendwo anders: Drachen werden ausgeklügelter Beleu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN