Lilli Kollmeyer holt DM-Gold Islandpferdereiten: Meller Kollmeyer-Schwestern überzeugen Bundestrainer

Die strahlende Deutsche Meisterin Lilli Kollmeyer aus Melle-Neuenkirchen (Mitte) mit der Zweitplatzierten Lovis Vennebrügge (links) und ihrer Schwester Hannah Kollmeyer auf dem Bronze-Rang.Die strahlende Deutsche Meisterin Lilli Kollmeyer aus Melle-Neuenkirchen (Mitte) mit der Zweitplatzierten Lovis Vennebrügge (links) und ihrer Schwester Hannah Kollmeyer auf dem Bronze-Rang.
Ulrich Neddens

Neuenkirchen. Lilli Kollmeyer aus Melle ist Deutsche Meisterin. Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Islandpferdereiten hat die Zehnjährige die Töltprüfung gewonnen. Schwester Hannah gewann Bronze. Jetzt winkt der Bundeskader.

Jüngst fanden in Kassel die Deutschen Jugendmeisterschaften im Islandpferdereiten statt. Bei der viertägigen Veranstaltung traten Nachwuchsreiter im Alter zwischen zehn und 21 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet in verschiedenen Diszipline

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN