Bei Ministerbesuch in Melle Solarlux-Gründer kritisiert ständige Auflagen der "Regierungsfuzzis"

Wie Solarlux durch die Corona-Krise gekommen ist, erklärte Firmengründer Herbert Holtgreife beim Besuch unter anderem.Wie Solarlux durch die Corona-Krise gekommen ist, erklärte Firmengründer Herbert Holtgreife beim Besuch unter anderem.
Stefan Gelhot

Melle. Das Meller Unternehmen Solarlux ist nach eigenen Angaben gut durch die Corona-Krise gekommen. Doch ein Problem gibt es noch, stellte sich beim Besuch von CDU-Politikern heraus.

Herbert Holtgreife steht mit einem guten Dutzend Menschen in der Eingangshalle des Meller Solarlux-Campus und redet über die Energieeffizienz des modernen Gebäudes – Routine für den Gründer des Unternehmens. Schnell und locker preist e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN