Tierheim päppelt erkrankte Katzen auf Zoonose überstanden: Meller Perserkatzen nun bereit für neues Zuhause

Ehemals schwer kranke Sorgenkinder, jetzt bereit für ein neues Zuhause: Die beiden Perserkatzen Sultan (links) und Sulaika.Ehemals schwer kranke Sorgenkinder, jetzt bereit für ein neues Zuhause: Die beiden Perserkatzen Sultan (links) und Sulaika.
Christina Wiesmann

Riemsloh. Sie sind aufmerksam, schmusebedürftig und liebenswert: Die beiden ehemals schwerkranken Perserkatzen aus dem Tierheim Melle sind nach ihrer Genesung bereit für ein neues Zuhause.

Das Wichtigste vorweg: Der beigefarbene Sultan und die blaue Sulaika werden nur gemeinsam vermittelt „Deshalb sind wir auf der Suche nach Perserfreunden“, sagt Panela Opitz vom Tierheim Melle. Perserfreunde deshalb, weil die Fellp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN