Virtuell in der Alten Posthalterei Digitale Kunstausstellung in Melle mit vier weiteren Künstlern

Von noz.de

Stehen mit ihren Werken im Mittelpunkt der virtuellen Kunstausstellung: Joachim Jurgelucks (links oben), Reinhard Klink (rechts oben), Robert Meyer (links unten) und Rita Büttner (rechts unten).Stehen mit ihren Werken im Mittelpunkt der virtuellen Kunstausstellung: Joachim Jurgelucks (links oben), Reinhard Klink (rechts oben), Robert Meyer (links unten) und Rita Büttner (rechts unten).
Osnabrücker Land Kultur e.V., privat

Melle. Die virtuelle Kunstaustellung in der Alten Posthalterei in Melle geht in die dritte Runde: Rita Büttner, Joachim Jurgelucks, Reinhard Klink und Robert Meyer präsentieren dort eine Auswahl ihrer Werke.

Das gab die Stadt Melle in einer Pressemitteilung bekannt. Das Kultur- und Tourismusbüro lädt dazu ein, die virtuelle Kunstausstellung mit Werken von Rita Büttner, Joachim Jurgelucks, Reinhard Klink und Robert Meyer auf der Startseite der H

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN