Konzert für Orgel und Oboe Als wenn Sommerelfen durch die Meller Petrikirche schwirren

Der Osnabrücker Oboist Lukas Brandt und die Organistin Melanie Ortmann gastierten in der Petrikirche Melle.Der Osnabrücker Oboist Lukas Brandt und die Organistin Melanie Ortmann gastierten in der Petrikirche Melle.
Conny Rutsch

Melle. Es dauerte nur eine Minute und die Zuhörer in der St. Petrikirche in Melle waren verzaubert. Im zweiten sommerlichen Orgelkonzert überraschten Organistin Melanie Ortmann und Oboist Lukas Brandt mit einem vielseitigen Programm.

Was war das denn? Schwirrte da eine Sommerelfe auf Oboentönen ganz kurz durch die Petrikirche in Melle? Gleich mit dem ersten Stück „Sundance“ für Oboe Solo von Peter Aston (1938-2013) und in weniger als einer Minute verzauberte der Osnabrü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN