Gründungsmitglied erzählt Kunden drohten, Brötchen woanders zu kaufen: Wie die SPD in Gesmold Fuß fasste

Von noz.de

Die höchste Auszeichnung der SPD bekam Herbert Zinnecker von der Bürgermeisterkandidatin Jutta Dettmann überreicht.Die höchste Auszeichnung der SPD bekam Herbert Zinnecker von der Bürgermeisterkandidatin Jutta Dettmann überreicht.
Theresa Damnik-Schengber

Gesmold. In der CDU-Hochburg Gesmold war es für die SPD zu Beginn nicht leicht. Gründungsmitglied Herbert Zinnecker kennt dazu eine Anekdote – und bekommt die höchste Partei-Auszeichnung.

Am 1. Juli 1981 wurde der SPD-Ortsverein Gesmold gegründet. "Weißer Fleck ist nun verschwunden" titelte damals das Meller Kreisblatt. Daran erinnerte nun die SPD in einer Pressemitteilung. Theresa Damnik-Schengber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN