Topspieler geht in dritte Liga Handball: So will Eicken ohne Brack in der Verbandsliga bestehen

Hat Eicken in Richtung Drittligist TV Bissendorf-Holte verlassen: Albert Brack.Hat Eicken in Richtung Drittligist TV Bissendorf-Holte verlassen: Albert Brack.
Jürgen Brüggemann

Melle. Handball-Verbandsligist SV Eicken bereitet sich auf die neue Saison vor. Der Ligaauftakt soll dieses Mal besser laufen als vor einem Jahr. Dabei müssen die Meller den Abgang eines Führungsspielers verkraften.

Vor einem Jahr waren die Handballmänner von Aufsteiger Eicken mit zwei Niederlagen in die Saison der Verbandsliga Nordsee gestartet. Danach wurde die Spielzeit coronabedingt unterbrochen. Später ist die ganze Saison dann ohne Wertung abgebr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN