Es kostet 130 Euro "Das Buch killt dich": Der Meller Arnd Bauerkämper und sein neues Werk

Als Gelehrter werde er immer gerne vor seinen Büchern fotografiert oder gefilmt, hat Arnd Bauerkämper uns erzählt. Allerdings gibt es in seinem Arbeitszimmer auch keine Wand ohne Bücher.Als Gelehrter werde er immer gerne vor seinen Büchern fotografiert oder gefilmt, hat Arnd Bauerkämper uns erzählt. Allerdings gibt es in seinem Arbeitszimmer auch keine Wand ohne Bücher.
Michael Hengehold

Buer. Es wird nicht viele Meller geben, deren Bücher 130 Euro kosten wie das neue Werk von Arnd Bauerkämper. Der Meller Professor und TV-Experte befasst sich mit der Frage, wie weit der Staat Freiheit einschränken darf, um Sicherheit zu gewährleisten.

Dass diese Diskussion aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auch auf anderem Felde geführt wird, ist bloßer Zufall. Viel zu lange währte die Vorlaufzeit, als dass Bauerkämper dies beabsichtigt hätte. Er betrachtet die zentrale Fra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN